Fotoschau

Aphasie

ATLANTIS (560 Fotos)
Jedes der nachstehenden Themen wird mit 28 Fotos präsentiert
Im Garten - Im Supermarkt - Im Wald - Im Zoo - Mein Auto - Mein Haushalt- Mein Heim - Meine Küche - Mein Sport - Mein Werkzeug - Unser Körper - Unsere Freizeit- Unser Gemüse- Unser Obst- Unsere Früchte - Unsere Vögel- Wir Backen - Wir Bauen - Wir Kochen - Wir Shoppen -

zurück

Rechenschwäche

Karten-Sets / Memorys
Karten-Sets (120 Fotos)
Addieren im Zahlenraum bis 10
Dividieren im Zahlenraum bis 10
Subtrahieren im Zahlenraum bis 10
Memorys (73 Fotos)
Erstes subtrahieren
Erstes addieren ...
Früchte - Zahlen

zurück


Artikulationsschwäche

Laut Baukasten (73 Fotos)
Nachstehender Inhalt ist beispielhaft für jeden der10 Laut Baukästen
Legespielplatten (2x4) +4
Bild Memory (2x36)
Wort Memory (2x36)
Domino (1x 37)
Würfelspiel (4 x4 Puppen + Würfel)

Laut Memory (341 Fotos)
Jedes der nachstehenden Memorys ist mit 2x21 brillanten Farbfotos ausgestattet
Laute /b/, /ch1/, /ch2/, /d/, /f/, /g/, /h/, /k/, /l/, /m/, /n/, /p/, /r/, /s/, /t/ und /w/. Hier mit dem jeweiligen Deckblatt und farbiger Rückseite

KV Memory (294 Fotos)
Jedes der nachstehenden Memorys ist mit 2x21 brillanten Farbfotos ausgestattet
Konsonantenverbindungen bl/br, dr/tr, fl/fr, gr/kr, kl/kn, pf, pr, spr/str, /sch/, /sch-p/ /sch-r/, tz, -ng und -nk ...Hier mit dem jeweiligen Deckblatt und farbiger Rückseite

zurück


Wortschatzdefizit

Gegensätze I & II (72 Fotos)
2x 36 brillante Farbfotos präsentieren alt-jung, dunkel-hell, eckig-rund, frisch-verwelkt, ganz-kaputt, groß-klein, Hand-Fuß, hart-weich, hoch-tief, kräftig-schlank, langsam-schnell, laut-leise, leer-voll, offen-geschlossen, schmal-breit, schön-hässlich und Sommer-Winter
sowie alt-neu, aufmerksam-träge, Berge-Strand, Ebbe-Flut, Eis-Wasser, ernst-heiter, fein-grob, flach-tief, fröhlich-traurig, Frühjahr-Herbst, gerade-krumm, heiß-kalt, Sonne-Mond, schwitzen-frieren, süß-sauer, Tag-Nacht, warm-kühl und weiß-schwarz ...

Grundwortschatz JG 1-2 (144 Fotos)
Beinhaltet 144 brillante Farbfotos die die Themen Familie, Zuhause, Körper, Bildung, Kleidung, Nahrung, Freizeit, Pflanzen, Lebewesen, Gegenstände, Umwelt, Maße, Werte, Zahlen und Zeit sowie die Fragestellungen "Was wir tun", "Wie wir sind", "Wie etwas ist" sowie "Wo und wie wir leben" wieder spiegeln

zurück

Komposita I - IV (144 Fotos)
Präsentiert 4x9 Doppelwörter mit jeweils 4 Einzelfotos. Es werden die Doppelwörter Abendessen, Aktentasche, Autowerkstatt, Briefkopf, Brotmesser, Bücherwand, Butterbrot, Fensterbank und Gänsebraten; Handtasche, Haustür, Kinderbett, Kirchenchor, Kleeblatt, Kleiderschrank, Leuchtturm, Milchkuh und Mistgabel;Ohrring, Pferdewagen, Rehbock, Ringfinger, Rosenstock, Schäferhund, Seifenblase, Taucherbrille und Vogelkäfig sowie Taucherbrille, Buchfink, Fußball, Maulschlüssel, Vogelkäfig, Schlangengurke, Vogelkäfig, Waschbecken und Wasserwaage behandelt

Präposition (36 Fotos)
36 Farbfotos bilden Präposition des Ortes ab. Vier unterschiedlichen Szenarien behandeln die Verhältniswörter an, auf, vor, hinter, unter, über und zwischen

Praxisbausteine
Behandelt die Schwerpunkte
Auf der Straße (65 Fotos)
Auf dem Bauernhof (80 Fotos)
In der Küche (38 Fotos)
In der Werkstatt (64 Fotos)

zurück


Reime I & II
Beinhaltet 2x36 Fotos die sich mit den Reimen
Adler/Radler, Dose/Hose, Becher, Fächer, Hammer/Klammer, Rauch/Bauch, Eule/Keule, Tank/Bank, Gesicht/Gericht, Insel/Pinsel, Kleid/Leid, Lamm/Kamm, Ohr/Tor, Nase/Hase, Pille/Brille, Wurm/Turm, Uhr/Kur, Birne/Stirne und Nase/Hase
sowie Aal/kahl, Ball/Knall, Fisch/Tisch, Rock/Stock, Taube/Haube, Gams/Wams, Daumen/Pflaumen, Hase/Vase, Wiege/Ziege, Koch/Loch, Eis/Gleis, Mücke/Lücke, Sonne/Tonne, Lift/Stift, Nagel/Gabel, Ball/Stall, Bart/hart und Drops/Pops auseinandersetzen


Zusammengehörig I - III
Beinhaltet 3x38 Bildkarten zum Thema "Was gehört zu mir" die sich mit den Gegenständen oder Aktivitäten auseinandersetzen die zu einem bestimmten Beruf oder einer Berufsgruppe gehören.

Apothekerin/Tabletten, Architekt/Baupläne, Ärztin/Spritze, Bäcker/Brötchen, Bauarbeiter/Schutzhelm, Bauer/Traktor, Dachdecker/Dachpfannen, Elektriker/Elektro-Werkzeug, Erzieher/Puzzle, Fensterputzer/Abzieher, Feuerwehrmann/Feuerwehrwagen, Fischer/Fischfang, Fliesenleger/Zahnspachtel, Forstarbeiter/Kettensäge, Förster/Stammholzstapel, Friseur/Schere & Co, Fußballspieler/Fußball und Gärtner/Gießkanne her;
Geistlicher/Bibel, Imker/Bienenstöcke, Ingenieur/CAD-System, Installateur/Installationsmaterial, Jäger/Jagdhund, Jockey/Rennpferd, Kellner/Getränketablett, Koch/Kochmütze, Krankenpfleger/Rollstuhl, Chemiker/Reagenzgläser, Lehrerin/Tablet, Automechaniker/Ringschlüssel, Metzger/Koteletts, Moderatorin/Mikrogalgen, Polizist/Polizeiwagen, Postbote/Postauto, Reporter/Mikrophon und Schäfer/Schafwolle;
Flugkapitän/Flugzeug, Konditor/Torte, Laubbläser/Laub, Müllwerker/Mülltonnen, Sanitäter/Krankenwagen, Pflasterer/Pflasterstein, Optiker/Brille, Schweißer/Werkzeug, Schneider/Nähutensilien, Schornsteinfeger/Ofenrohr, Schreiner/Holzbalken, Sekretärin/Schreibtisch, Staplerfahrer/Palette, Tänzerin/Zylinder, Taucher/Sauerstoffflaschen, Tierarzt/Röntgengerät, Bäckereiverkäuferin/Brot und Winzer/Weinkeller;

sowie die Fragestellung "Was gehört zu wem?"

Brotteig/Bäcker, Kuh/Bauer, Fisch/Fischer, Patient/Arzt, Trinkflasche/Baby, Polizeiwagen/Polizist, Topf/Koch, Schwert/Ritter, Tabletten/Apotheker, Drehleiter/Feuerwehrmann, Auto/Automechaniker, Schülerin/Lehrer, Farbeimer/Maler, Holzbalken/Zimmermann, Pastor/Kirche, Mauersteine/Maurer, Backstein/Pflasterer und Fleisch/Fleischer

und die Frage "Wozu gehört was?"

Autoreifen/Auto, Jackenknopf/Jacke, Jeansreisverschluss/Jeanshose, Fußball/Fußballspieler, Spareuros/Spardose, Lampenbirne/Lampe, Kronkorken/Flasche, Wanderstiefel/Wanderer, Hausdach/Haus, Elefantenrüssel/Elefant, Hirschgeweih/Hirsch, Koffergriff/Koffer, Küchenherd/Küche, Schiffsglocke/Schiff, Löwentatzen/Löwenbaby, Tannenzapfen/Tanne, Fenstergriff/Fenster, Fahrradschelle/Fahrrad und Güterwagen/Güterlok

Dividieren im Zahlenraum bis 10

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.